Förderschnecke

Förderschnecke für Silo

Größen: DN 150 mit 180kg pro Minute, DN 200 mit 260 kg pro Minute, Pumpgun (2x DN 150 mit 360 kg pro Minute)

Anwendungsbereich: alle  Futtermittel

Unsere Rohrschnecken sind sehr einfach in die Silosysteme von Hirl Silo & Service integrierbar.

Die Förderschnecken können vielfältig betrieben werden:

  • Elektromotoren
  • Verbrennungsmotoren
  • Hydrauliksystemen
  • Die Schnecken (-anlagen) sind optimiert darauf, den Anforderungen aus der modernen Tierzucht und der Agrar – und Ernährungsindustrie zu entsprechen.

Wir bieten Rohrschnecken aus feuerverzinktem Stahl und aus Edelstahl an.

First-in-first-out-Förderschnecken verzinkt
Ø 150mm (Standard) / 200mm / 100mm

Grundausstattung:

  • Aufhängeketten
  • Befestigungsmaterial
  • Absperrschieber
  • Führungslager für Schnecke
  • fixe Schneckenwinkel 45°/50°
  • Regenschutzhaube
  • Bördelrand für Abwurfschlauch
  • inkl. 1,5m Abwurfschlauch mit Schelle

Wartung: Wir reparieren, warten und ersetzen alle gängigen Systeme.

Sehr gerne nehmen wir uns Zeit für Ihre Fragen und beraten Sie zu Ihrem Vorhaben. Stellen Sie uns hierzu eine Anfrage.

Preisanfrage starten

    Förderschnecke Silo

    Silos

    Gewebesilo Hirl

    Gewebesilo

    Gewebesilo weiß, Gewebesilo UV und UV+

    Kostengünstig, schnell aufgebaut und flexibel: das Hirl Gewebesilo 

    Mehr erfahren

    Individuelle Befülltechnik

    Entlüftungshaube Hirl Perfect Feeder

    Perfect Feeder

    Der Hirl Perfect Feeder - Silo befüllen ohne Entmischung!

    Der Hirl Perfect Feeder ist aus feuerverzinkten Stahl und dadurch besonders langlebig. Die Entlüftungshaube verhindert die Bildung von Kondenswasser im Inneren Ihres Silos. So entstehen keine Verklebungen und kein Schimmel.

    Mehr erfahren
    ECO Deckel / Klappdeckel für Silo

    ECO Deckel / Klappdeckel

    ECO Deckel / Klappdeckel für Silo

    ECO Deckel auch als Klappverison für die mechanische Befüllung erhältlich oder als fixer Silobestandteil mit einer Entlüftungshaube oder Entlüftungsleitung.

    Mehr erfahren